Sage b7

Frühjahr 2021

  • Continuous Delivery


    Wir haben unser Release-Modell umgestellt. Künftig gibt es einmal pro Quartal Release-Updates geben. Diese enthalten künftig Funktionserweiterungen, Usability-Optimierungen und Hotfixes. Sie entscheiden über den Rollout des jeweiligen Standes in Test- und Produktivumgebung.


    Mehr erfahren
  • Unterstützung von Java AdoptOpenJDK 11


    Nach umfangreichen Tests unterstützen wir ab Sage b7 2021 zusätzlich Java AdoptOpenJDK 11. Wir freuen uns, dass wir Ihnen damit erneut eine kostenfreie Technologie-Plattform bieten können, um mit Sage b7 zu arbeiten.


    Mehr erfahren
  • ABC-/XYZ-Analyse


    Mit der kombinierten ABC-/XYZ-Analyse können Sie Ihre Lagerbestände besser klassifizieren und somit die Disposition optimieren. Die Ergebnisse der Klassierung werden im Artikelstamm gespeichert, damit diese Information jederzeit ersichtlich ist und für weitere Entscheidungslogiken zur Verfügung steht


    Mehr erfahren
  • CAPTCHA-App


    Produktbilder können bei Wareneingang aufgenommen und direkt in Sage b7 gespeichert werden, um neue Artikel im Artikelstamm sofort vollständig abzubilden. Damit können Sie z.B. schnell und flexibel alle Informationen für Ihren Webshop einpflegen.

  • Dashlet-Optimierung


    Der Umgang mit Dashlets im Dashboard ist intuitiver geworden - basierend auf Ideen aus der Sage Customer Voice haben wir die Wünsche und Erfahrungen der Anwender in die Optimierung der Anwendung umgesetzt.


    Mehr erfahren
  • Power Automate/Flow Verknüpfung


    Wir arbeiten kontinuierlich an der Verknüpfung der Microsoft 365 Funktionen mit Sage b7 – die neueste Erweiterung: Der Sage b7 Prozess- und Workflowmanager lässt sich nun mit Microsoft Power Automate kombinieren. Damit können Sie die innovative robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) von Microsoft nutzen, indem Sie Ereignisse in Sage b7 einfach mit anderen Produkten/Tools verknüpfen, die über Power Automate verfügbar sind (z.B. JIRA, Salesforce, RSS, Twilio, uvm.).

  • Abweichende Maßeinheiten im Verkauf


    Händler können für den Verkauf und für die Verkaufspreise eigene Maßeinheiten wählen, die von der Bestandsmaßeinheit abweichen. Mit der neuen Logik können ab sofort Produkte z.B. nach Quadratmeter, Meter, Gewicht, usw. bestellt und für die Lieferung in die entsprechenden Karton- oder Paletten-Größen umgerechnet werden.


    Mehr erfahren
  • Mobile Lagerlogistik


    Die Mobile Lagerlogistik wurde komplett technologisch überarbeitet, damit Ihre Nutzer künftig flexibel entscheiden können, wie sie darauf zugreifen. Ob Umbuchungen von Lagerbewegungen, Buchungen von Entnahmen, Informationen zu speziellen Lagerbeständen, bei der Kommissionierung oder der Inventur – der Nutzer kann von dem jeweils passenden Endgerät auf die Anwendung zugreifen. Das gilt sowohl für Android-basierte Scanner, als auch für Tablets und Smartphones mit Android und iOS, sowie klassische Desktop-Computer.

  • Tabellenmodernisierung


    Um die Arbeit mit den Tabellen intuitiver und einfacher zu gestalten, haben wir die Tabellen in Sage b7 grundlegend modernisiert und funktional erweitert. Innerhalb der Spalten können Filter genutzt werden. Mit einem Klick können für ausgewählte Zellen Summen gebildet werden. Damit die Funktionen schneller genutzt werden können, wurde zudem eine neue Menü-Kontextzeile ergänzt.

Sage b7

Frühjahr 2019

  • Verpackungsverwaltung

    Sage b7 operiert mit unterschiedlichen Verpackungseinheiten im Bestand, Vertrieb und Einkauf um verschiedene Packungsgrößen in Beschaffung und Logistik optimal zu verwalten. 


    Mehr erfahren
  • Stücklistenvergleich

    Auf die Frage worin sich Stückliste A und Stückliste B voneinander unterscheiden liefert Sage b7 eine einfache und übersichtliche Antwort zum Beispiel in Form eines Mengenvergleichs.


    Mehr erfahren
  • Unsere Software soll besser, einfacher, schöner werden

    Auch im Release 7.6 wurde intensiv an der Ergonomie und dem Look & Feel gearbeitet.


    Mehr erfahren
  • Zentrale Wiedervorlagen

    Aus allen Oberflächen von Sage b7 können Aufgaben abgeleitet werden. Diese können dann als Aufgabe verwaltet und verteilt werden. Diese Aufgaben können entweder in b7 selbst oder in Outlook erstellt und verwaltet werden.


    Mehr erfahren
  • Qualitätssicherung

    Sie können in Sage b7 Prüfanweisungen zur Prüfplänen zusammen fassen und diese Artikeln zuordnen. Mittels AQL-Faktoren können entsprechende Stichprobenprüfungen im Wareneingang vorgenommen werden. 


    Mehr erfahren
  • Onedrive Integration


    Sie können begleitende Dokumente nicht mehr nur in ihrer lokalen Ordnerstruktur ablegen, sondern auch integrierte Funktionen zur Ablage in OneDrive nutzen. So kann effektiver gemeinsam an Dokumenten gearbeitet werden.

Sage b7

Herbst 2018

  • Outlook-Integration

    Schneller Auskunftsfähig sein: Beziehen Sie Informationen zum Kunden und Lieferanten direkt in Outlook, ohne in die ERP-Lösung wechseln zu müssen. So können E-Mail Anfragen noch effizienter beantwortet werden.

Sage b7

Sommer 2018

  • neue touchfähige Kassenlösung

    Im Release 7.5 ist die Kasse komplett überarbeitet. Die neue Oberfläche ist touchfähig und zeichnet sich durch eine einfache, intuitive Bedienung aus.

    Mehr zum Release 7.5 erfahren
  • Handelskalkulation

    Mit Hilfe der neuen Handelskalkulation in Sage b7 berechnen Sie Ihre Verkaufspreise auf Basis von variablen Zuschlagsschemen. So lassen sich einfach verschiedene Preisberechnungs-Modelle hinterlegen, die Variablen wie Einkaufs-, Durchschnitts- oder Verrechnungspreise, Skonto, Steuersatz etc. in die Preiskalkulation einbeziehen. Die Kalkulation ist flexibel kombinierbar mit Rabattaktionen und ermöglicht eine automatische kaufmännische Rundung des Verkaufspreises.

    Mehr erfahren
  • Konsignationslager im Einkauf

    Sage b7 erleichtert die Integration eines Konsignationslagers in Ihre Warenwirtschaft. Dieses Lager wird als eigene Lager-Bestandsart erfasst. Bei Entnahme oder bei Umlagerung vom Konsignationslager auf das eigene Lager im Hintergrund erfolgt ein automatischer Wareneingang und es wird eine Entnahmebestellung generiert.

    Mehr erfahren
  • DSGVO-konforme Handhabung

    Um die erforderlichen Richtlinien der neuen EU-weit geltenden DSGVO-Richtlinie schnell und einfach einzuhalten, wurden einige Funktionen ergänzt. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit Stammdaten, die persönliche Daten beinhalten, bei Bedarf auf inaktiv zu setzen.

    Mehr erfahren
  • und vieles mehr…

    • Die nahtlose Integration des Dokumentenmanagement-Systems d.3one
    • Rechnungsversand im ZUGFeRD Format
    • Anpassungen an der b7-App für mobile Montage-Rückmeldungen
    • optimierte Seriennummernabhandlung
    • Supply Chain Management mit Multisourcing

    Mehr erfahren
Sage b7

Sommer 2017

  • EDI Dashboard

    Damit Sie einen noch besseren Überblick über Ihre EDI Aktivitäten haben, haben unsere Entwickler das neue Dashboard „EDI“ zur Verfügung gestellt. Hier werden alle relevanten Informationen zur EDI-Schnittstelle angezeigt.

    Mehr erfahren
  • Mobile App

    An der b7 App wurde auch kräftig gearbeitet. Hier wurde nicht nur die Oberfläche der App moderner gestaltet, sondern auch der Inhalt der einzelnen Seiten wurde überarbeitet.

    Mehr erfahren
  • Containerabhandlung

    Die Containerabhandlung im Einkauf ist in Sage b7 gänzlich neu. Erfassen Sie Container und deren Inhalt, planen Sie Liefertermine auf Containerebene und optimieren Sie Ihren Wareneingang auf den Umgang mit Containern.

    Mehr erfahren
  • Rückmeldung Monteureinsatz

    Für viele Anwender von Sage b7 ist der Support für ihre Kunden wichtig. Dazu gehört, dass eigene Mitarbeiter zum Kunden fahren, um vor Ort Wartungs- und Reparaturarbeiten durchzuführen. Nachdem im letzten Release 7.3 von Sage b7 die Monteurplanung mit einer grafischen Leitstelle geschaffen wurde, kommt im Release 7.4 die Rückmeldemöglichkeit für den Monteureinsatz hinzu.

    Mehr erfahren